Techinfos 2020

Technische Informationen

Hier bieten wir Ihnen laufend technische Informationen rund um die Leistungselektronik, insbesondere rund um Netzgeräte. Schauen Sie von Zeit zu Zeit hier vorbei und Sie entdecken interessante Fakten.

Haben Sie Fragen zu den präsentierten Punkten oder sind Sie an etwas speziellem interessiert, dann kontaktieren Sie uns doch.

Image
EI105b 50Hz Transformator
Image
ETD34 100kHz Transformator

Transformator

50/60Hz vs. 100kHz

Der Vorteil eines Hochfrequenztransformers gegenüber dem 50/60Hz Typen (Netzfrequenz) ist seine wesentlich kleinere Bauform. Dadurch können wesentlich kompaktere Netzgeräte hergestellt werden.

Durch die höhere Frequenz wird weniger magnetisches Material für die Kopplung der Primär- und Sekundärseite des Transformers benötigt. Die Energieübertragung bei 100kHz erfolgt in kleineren Energieportionen, was eine kleinere magnetische Masse benötigt.

Eine beliebige Steigerung der Frequenz fordert durch den kleineren Platzbedarf aber zusätzliche Massnahmen für eine sichere galvanische Trennung zu Einhaltung von Sicherheitsnormen.

Bei einem einfachen Beispiel mit 200W Ausgangsleistung an 230V Eingangsspannung und 24V Ausgangsspannung kommen in etwa folgende Verhältnisse zwischen den beiden Lösungen heraus:

Der 50Hz Trafo benötigt ca. 6,6 mal soviel Platz auf der Leiterplatte wie sein 100kHz Pendant (Platzbedarf).

Der 50Hz Trafo hat ca. 17,3 mal soviel Volumen wie sein 100kHz pendant (Gewicht).

Für die Leistungsübertragung wurde für die 50Hz Variante ein EI105b Trafo mit Kernorientiertem Blech und für die 100kHz Variante einen ETD34 Ferritetrafo gewählt.